Vintage Markt in Hall in Tirol

Aktualisiert: 6. Nov. 2020

Am vergangenen Samstag bekamen wir die Chance beim ersten Vintage- und Upcycling Markt in Hall in Tirol dabei sein zu dürfen. Hall ist eine ganz wundervolle Kleinstadt ca 10 km von Innsbruck entfernt und hat eine bezaubernde Altstadt. Das Wetter eignete sich ganz wunderbar für einen Markttag, es war nicht zu schön (sonst wären alle in der Bregen gewesen) und es hat nur ganz wenig geregnet. Dafür wurden wir gegen Ende des Tages noch mit Sonne belohnt, wo dann die warmen Farben ganz besonders zur Geltung kamen.


Märkte sind für uns immer eine ganz wunderbare Möglichkeit um mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, die auch umweltbewusst und nachhaltig denken. Außerdem war es für uns eine tolle Möglichkeit unsere neue Power Torepka vorstellen zu können und uns das erste Feedback von unseren Kunden zu holen.


Unsere Power Torepka ist eine vegane Tasche aus waschbarem Kraftpapier, auch als Snappap bekannt. Dieses Material kann man wirklich bei bis zu 60 Grad in der Waschmaschine waschen und es bekommt dadurch eine ganz tolle Leder-ähnliche Struktur, was es zu einer ausgezeichneten veganen Leder-Alternative macht! Wir sind super begeistert von dem Material und haben gleich eine ganz Kollektion in vielen verschiedenen Farben genäht. Die Robustheit unserer Tasche aus Snappap ist nur eine ihrer herausragenden Eigenschaften, natürlich ist sie 100% frei von tierischen Inhaltsstoffen sowie von Chemikalien und mit viel Liebe handgenäht in Innsbruck.





Aus den Zuschnittresten haben wir Behälter in verschiedenen Größen dabei gehabt, verschieden einsetzbar als Blumentöpfe, Brotkorb oder Zeitungsbox. Die Behälter sind alles Einzelstücke, sie entstehen aus den Überbleibseln der Taschen und es unsere Pure Überzeugung, dass wir keine Materialien ungenutzt wegwerfen wollen - #zerowaste at its best!


Masken durften natürlich unter den besonderen aktuellen Umständen natürlich auch nicht fehlen, aber wir waren insgesamt sehr happy und dankbar, dass der Markt überhaupt stattfinden durfte.


Außer uns waren noch viele weitere tolle Aussteller da, allen voran unsere Freunde von dem Nummer 1 Vintage Shop in Innsbruck - die Mädels von Montegwand (www.montegwand.com) und Ben mit seinen handgefertigten Baguette Boards (www.baugetteboards.com) .


Wir freuen uns auch in Zukunft auf weitere Märkte und Pop Up Stores, denn es macht uns einfach Spaß mit unseren Kunden in Kontakt zu kommen und über Nachhaltigkeit und vegane Mode zu quatschen.







86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen